Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Finnland

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

1 von 3 Seiten
1 von 3 Seiten

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Finnland

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Finnland

Gäste-Favorit

Baumhaus in Utsjoki

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 15 Bewertungen

Hillagammi, die einzigartige Schönheit in der Wildnis

6.–13. Dez.

243 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Blockhütte in Kittilä

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 13 Bewertungen

Villa mit Whirlpool und Skilift-Tickets

3.–10. Aug.

241 € pro Nacht
Superhost

Blockhütte in Utsjoki

Durchschnittliche Bewertung: 4,85 von 5, 34 Bewertungen

Aurora Hut Iglu-Erlebnis mit Fellteich

1.–8. Mai

261 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Villa in Tampere

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 19 Bewertungen

Schöne und stimmungsvolle Villa in einer ruhigen Naturkulisse

3.–10. Okt.

501 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Gästehaus in Tornio

Durchschnittliche Bewertung: 4,9 von 5, 30 Bewertungen

Aitta für 2 Personen

24.–31. Dez.

100 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Blockhütte in Pudasjärvi

Durchschnittliche Bewertung: 4,95 von 5, 42 Bewertungen

Villa Huikonen

3.–10. Apr.

343 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Ferienunterkunft in Enontekiö

Durchschnittliche Bewertung: 4,94 von 5, 66 Bewertungen

Äijän's Cottage

15.–22. Okt.

101 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Blockhütte in Inari

Durchschnittliche Bewertung: 4,96 von 5, 78 Bewertungen

Moderne Holzvilla am Rande der Wildnis

22.–29. Mai

226 € pro Nacht

Tipps für deinen Aufenthalt in Finnland

Einleitung

Viele Mythen und Sagen ranken sich um das Land im Nordosten Europas mit den idyllischen Schneelandschaften, den geheimnisvollen Polarnächten und der unendlichen Wildnis. Es ist das ideale Reiseziel für Naturliebhaber, die in den zahlreichen Ferienhäusern Entspannung und Ruhe finden. Tagsüber kannst du deinen Urlaub nutzen, um in Seen zu schwimmen, Beeren zu sammeln oder auf ausgedehnte Langlauf- und Skitouren zu gehen. Am Abend genießt man es in Finnland gesellig, in der Sauna oder mit einem Glas finnischen Wodka. Neben der einzigartigen Natur kann Finnland mit einem reichen Kulturleben trumpfen. Die Hauptstadt Helsinki ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Hier zeugen der Dom der Stadt und die Festung Suomenlinna von der Geschichte des Landes, und eine lebendige Kunst- und Musikszene lädt dich zum Erkunden ein.


Die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Finnland

Finnland liegt hoch im Norden – das bedeutet, dass in den Gebieten nördlich des Polarkreises im Sommer die Mitternachtssonne scheint. An der Nordspitze Finnlands geht die Sonne etwa 73 Tage lang gar nicht unter. Um die Sommersonnenwende wird es selbst im Süden des Landes nicht vollkommen dunkel. Im Winter herrscht hingegen die Polarnacht, im Norden steigt die Sonne während 51 Tagen nie über den Horizont. Dafür sieht man in vielen Gegenden Finnlands Polarlichter: grün schimmernde Naturschauspiele, die sich besonders in kalten, klaren Nächten zeigen. Die Temperaturen liegen im Winter zwischen -14 und -4 Grad Celsius, im Sommer bei etwa 17 Grad Celsius, wobei die Temperaturen im Süden an etwa zehn Tagen auf über 25 Grad Celsius steigen.


Die besten Aktivitäten in Finnland

Helsinki

Die Hauptstadt von Finnland ist an sich schon eine Reise wert und kann mit vielen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Die imposante Festung Suomenlinna liegt auf mehreren Inseln und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Der Dom von Helsinki gilt als eines der imposantesten Bauwerke der Stadt. Die schöne Altstadt ermöglicht dir eine Zeitreise in die Vergangenheit, während die lebendige Kulturszene für Wärme und Geselligkeit auch an kalten, dunklen Wintertagen sorgt.

Nationalparks

Ob die Berge des Pyhä-Luosto-Nationalparks, die Wald- und Seenlandschaft des Nuuksio-Nationalparks oder die Labyrinthe des Schärenmeers: Ein Aufenthalt in einem der 40 Nationalparks Finnlands ist ein Erlebnis, das dir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Genieße die atemberaubende Natur Finnlands beim Wandern, Kletten, Paddeln und vielfältigen weiteren Outdoor-Aktivitäten.

Nordlichter

Im Norden Finnlands tanzen die Nordlichter in fast jeder Winternacht über den Himmel. Pack dich warm ein und richte deinen Blick auf den Himmel – dieses Schauspiel ist wirklich unvergesslich. Wer sich nicht alleine in die Dunkelheit wagt: Geführte Touren zeigen dir die besten Orte, um Nordlichter zu beobachten.