Einige Informationen wurden automatisch übersetzt. Original anzeigen

Ferienunterkünfte in Dénia

Finde und buche einzigartige Unterkünfte auf Airbnb

1 von 3 Seiten
1 von 3 Seiten

Beliebte Ausstattung in Ferienunterkünften in Dénia

Unterkünfte in der Nähe der Top-Sehenswürdigkeiten von Dénia

Schloss von DeniaVon 229 Einheimischen empfohlen
Hafen von DeniaVon 17 Einheimischen empfohlen
Tasca EulaliaVon 27 Einheimischen empfohlen
MercadonaVon 64 Einheimischen empfohlen
Els MagazinosVon 69 Einheimischen empfohlen
Casa FedericoVon 51 Einheimischen empfohlen

Weitere tolle Ferienunterkünfte in Dénia

Gäste-Favorit

Eigentumswohnung in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 27 Bewertungen

DENIA DELUXE BEACH & CITY CHILLOUT-ERLEBNIS

8.–15. Feb.

122 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Wohnung in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 10 Bewertungen

Wunderschöne Wohnung, Terrasse & Grill - Denia

26. Jan. – 2. Feb.

97 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Reihenhaus in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 31 Bewertungen

Unsere kleine Oase: ein mediterraner Kurzurlaub

6.–13. Sept.

97 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Chalet in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 18 Bewertungen

Henrique-Haus mit 2 Schlafzimmern und Pool

30. Dez. – 6. Jan.

122 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Villa in Calpe

Durchschnittliche Bewertung: 4,97 von 5, 70 Bewertungen

Top Villa an vorderster Front des Mittelmeeres

27. Jan. – 3. Feb.

430 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Villa in Alicante

Durchschnittliche Bewertung: 4,97 von 5, 36 Bewertungen

Schöne Villa mit privatem Pool am Meer

16.–23. Feb.

156 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Wohnung in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 von 5, 5 Bewertungen

Schöne helle Wohnung mit privater Terrasse & Pool

16.–23. Jan.

128 € pro Nacht
Gäste-Favorit

Wohnung in Dénia

Durchschnittliche Bewertung: 4,89 von 5, 57 Bewertungen

Wunderschöne Wohnung im Hafen/Zentrum von Denia.

8.–15. Dez.

150 € pro Nacht

Kurzstatistiken über Ferienunterkünfte in Dénia

  • Unterkünfte insgesamt

    500 Unterkünfte

  • Unterkünfte mit Pool

    In 100 Unterkünften gibt es einen Pool.

  • Haustierfreundliche Unterkünfte

    In 140 Unterkünften sind Haustiere erlaubt.

  • Familienfreundliche Unterkünfte

    290 Unterkünfte eignen sich gut für Familien.

  • Gesamtanzahl der Bewertungen

    9080 Bewertungen

  • Preise pro Nacht ab

    9 € vor Steuern und Gebühren

Tipps für deinen Aufenthalt in Dénia

Einleitung

An der Ostküste Spaniens bietet dir die Hafenstadt Dénia zwischen Valencia und Alicante alles, was du dir von einem Urlaub am Meer versprichst. Am zwanzig Kilometer langen Sandstrand kannst du sonnenbaden und spazieren gehen – Erholung pur! Wenn du es aktiver magst, kannst du im Meer tauchen oder das Wasser vom Kanu oder Jetski aus erleben. Doch auch die schmucke Stadt ist sehenswert: Erkunde den mondänen Hafen bei einem Spaziergang von deinem Ferienhaus oder deiner gebuchten Privatwohnung aus. Hier findest du eine Vielzahl von gemütlichen Cafés und edlen Restaurants. Dénia bietet zudem einige kulturelle Sehenswürdigkeiten: Besuche die imposante Burganlage Castillo de Dénia, die über der Stadt thront, oder die Barockkirche Iglesia de la Asunción. Und wenn dir nach Natur zumute ist, dann kannst du rund um den Hausberg Montgó und im gleichnamigen Naturschutzgebiet wandern gehen und die Tier- und Pflanzenarten der Costa Blanca kennenlernen.


Die beste Zeit für einen Aufenthalt in einer Ferienunterkunft in Dénia

In Dénia herrscht ein warmes, sonniges Mittelmeerklima. Von Juni bis einschließlich Oktober liegen die Temperaturen zwischen 24 und 29 Grad Celsius. Besonders sonnig und trocken sind die Monate Juni, Juli und August. Dann gilt: leichte Sommerkleidung, Badesachen und einen großen Sonnenhut einpacken! Im September kann es etwas häufiger zu Niederschlägen kommen. Ab November wird es dann kühler, wobei die Temperaturen immer noch bei rund 20 Grad Celsius liegen. Am kältesten ist es in Dénia im Februar mit Temperaturen zwischen 13 und 15 Grad Celsius. Wenn du nicht unbedingt im Meer baden möchtest oder die Sommerhitze vermeiden willst, dann gefällt es dir in Dénia bestimmt in der Nebensaison: Die Strände sind dann einsamer und das Klima eignet sich besonders gut für lange Wanderungen.


Die besten Aktivitäten in Dénia

Castillo de Dénia

Das Castillo de Dénia ist das Wahrzeichen der Stadt. Auf einem felsigen Hügel mitten in der Stadt steht diese imposante Burg. Sie wurde im 11. und 12. Jahrhundert von den Mauren errichtet und seither immer wieder verändert. Du kannst auf einem Rundgang die verschiedenen Stilepochen entdecken. Zudem hast du von der Burg aus einen wunderschönen Blick über Dénia und das Meer.

Naturschutzgebiet Montgó

Entdecke die herrliche Natur der Costa Blanca im Naturschutzgebiet Parc Natural del Montgó und erklimme den 750 Meter hohen gleichnamigen Hausberg von Dénia. Der Weg führt dich an den einst bewohnten Höhlen Cova del Camell und Cova de l’Aigua vorbei. Vom Gipfel aus hast du einen tollen Panoramablick über die Hafenstadt, das benachbarte Xàbia und die Küste.

Viertel „Baix la Mar“

Besonders malerisch ist der Stadtteil „Baix la Mar“, das ursprüngliche Hafenviertel. Bis in die 70er-Jahre lebten hier die Seemänner. Kennzeichnend für das schmucke Viertel sind die niedrigen Häuser, die engen Gassen und die schönen Plätze. In „Baix la Mar“ findest du außerdem eine Promenade am Meer.